Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit meridol Zahnpasta.

meridol Zahnpasta, meridol Zahnpasta Produktinfos

25.05.12 - 10:47 Uhr

von: Anine

Was sagen unsere Mittester zur meridol Zahnpasta?

Die Startpakete sind inzwischen eingetroffen und viele von uns haben schon gemeinsam mit ihren Mittestern kräftig Zähne geputzt.

Einige trnd-Partner machen es vor: mausi1976 hat gleich mit der ganzen Familie Zähne geputzt, Qq77 und spannt zudem noch Ihren Besuch mit in unser Projekt ein und Niklas12345 macht die meridol Zahnpasta am Arbeitsplatz bekannt – Es gibt viele Gelegenheiten, anderen von unserem gemeinsamen Projekt zu erzählen und über meridol zu informieren.

collage
trnd-Partner mausi1976 und Qq77 (v.l.n.r.) bei der Zahnpflege mit meridol Zahnpasta.

Auch trnd-Partner Niklas12345 hat sich schon voll in unser meridol-Projekt gestürzt und seine Mittester umfassend informiert:

[...] Ich habe gestern mehrere Zahnbürsten gekauft und heute ganz viele Leute Meridol Zahnpasta testen lassen auf der Arbeit. Badezimmer haben wir ja genug. […] Ich packte die neuen Zahnbürsten aus und packte zusätzlich Meridol Zahnpasta hinzu und bat meine Kollegen das Produkt zu testen. Das bekamen auch Angehörige mit und wollten sich unserem Test anschließen. Nach einer kurzen Erklärung ( für jeden einzelnen ) ging dann auch schon der Test los. Den ganzen Beitrag lesen »

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

meridol Zahnpasta Produktinfos

21.05.12 - 13:20 Uhr

von: Anine

Insiderwissen: Ohne Zahnbelag keine Erkrankung.

Bakterielle Plaque, also Zahnbelag, ist die Hauptursache für alle Zahnfleischprobleme. Ca. 80% der Bevölkerung haben im Laufe ihres Lebens Probleme mit dem Zahnfleisch – denn es ist relativ schwierig, den Zahnbelag beim Zähneputzen 100%ig zu entfernen.

Der gesunde Mundraum wird von über 700 Arten von Bakterien besiedelt: Die meisten davon sind aber harmlos. Zahnfleischentzündung (Gingivitis) oder Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) entsteht, wenn die Menge der Bakterien, z.B. durch unzureichende Zahnreinigung, zunimmt. Ursache für eine Parodontitis ist also immer die Ansammlung von Bakterien in Form von Zahnbeläge. Ohne Beläge kann weder eine Gingivitis noch eine Parodontitis entstehen.

Die Zahnbeläge sind zu Beginn sehr weich. Werden diese bei der Zahnpflege nicht richtig entfernt, verfestigen sich Einlagerungen von Mineralien und es entsteht Zahnstein. Der Zahnstein fördert das Wachstum der Plaque Richtung Zahnwurzel. Zwischen Zahnwurzel und Zahnfleisch bildet sich ein Spalt, die Zahnfleischtasche. Dieser Spalt stellt für die Bakterien einen idealen Lebensraum dar, sodass Gifte aus dem Bakterienstoffwechsel in das Zahnfleisch gelangen.

Die Zahnfleischentzündung ist im Anfangsstadium schmerzlos und wird daher nicht gleich bemerkt. Ein erstes Anzeichen dafür ist Zahnfleischbluten, z.B. bei der Verwendung von Zahnseide oder beim Zähneputzen. Später kann man es an gerötetem oder schmerzendem Zahnfleisch erkennen. Diesen Zustand bezeichnet der Zahnarzt als Gingivitis. Wird die Gingivitis nicht erkannt und behandelt, kann sie sich zur Parodontitis weiterentwickeln und im Endstadium bis zum Zahnverlust führen. Also ganz wichtig: Durch richtige und konsequente Mundhygiene kann der Entwicklung von Entzündungen in der Mundhöhle vorgebeugt werden.

trnd-check

Was tust Du Gutes für Deine Zähne?

  • Mindestens zweimal täglich Zähneputzen (89%, 618 Stimmen)
  • Zahnsiede, Mundspülung etc. verwenden (82%, 571 Stimmen)
  • Halbjährlich zum Zahnarzt gehen (79%, 546 Stimmen)
  • Zuckerfreie Kaugimmis kauen (43%, 300 Stimmen)
  • Auf die Ernährung achten (40%, 277 Stimmen)
lädt ... lädt ...

@all: Ohne Zahnbelag keine Erkrankung – was tust Du Gutes für Deine Zähne?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Die ersten Startpakete mit der meridol Zahnpasta sind da.

Die ersten meridol Zahnpasta Startpakete sind endlich bei den trnd-Partnern eingetroffen – Also nichts wie ran, Paket öffnen und gemeinsam mit Familie und Freunden Zähne putzen ;) .

Unsere meridol Zahnpasta Startpakete treffen ein.
trnd-Partnerin Janine2903 und trnd-Partnerin Sandia freuen sich über ihr meridol Zahnpasta Startpaket.

Viele trnd-Partner nahmen das Auspacken ihres merdiol Startpakets zum Anlass für interessante Gespräche: Gemeinsam mit Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen wurden schon die ersten Startpakete ausgepackt.

trnd-Partnerin Janine2903 und ihr Mann haben gemeinsam das Startpaket ausgepackt und ihre Meinungen über die meridol Zahnpasta ausgetauscht.

Ich habe heute mein Startpaket erhalten. Geöffnet habe ich es gleich zusammen mit meinem Mann. Wir haben natürlich auch gleich darüber gesprochen. Er erzählte, dass er früher schon einmal Meridol Zahnpasta gekauft hätte. Wir sind gespannt, was die neue Meridol verspricht und werden ausführlich testen. Ich habe gleich einmal zwei Proben für meine Eltern eingepackt [...].
trnd-Partnerin Janine2903

Auch trnd-Partnerin Sandia öffnete ihr meridol Zahnpasta Startpaket gemeinsam mit ihrer Freundin und konnte schon eine Zahnpasta Probe weitergeben: Den ganzen Beitrag lesen »

Artikel weiterempfehlen per...
schließen