Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit meridol Zahnpasta.

meridol Zahnpasta Produktinfos

22.06.12 - 15:17 Uhr

von: Anine

meridol Zahnpasta: Gemeinsames Testen mit Familie und Freunden.

Projektendspurt ist angesagt – bevor unser gemeinsames Projekt mit der meridol Zahnpasta in die letzte Projektwoche startet, wollen wir über das Wochenende noch schöne Berichte sammeln.

trnd-Partnerin Zwergussini hat zum Beispiel gemeinsam mit ihrem Freund die meridol Zahnpasta getestet und einen Test gemacht:

meridol Zahnpasta

Auch mein Freund und ich haben uns voll dem Test unterzogen. Wir kauften uns Färbetabletten und zerkauten diese fleißig bevor es dann los ging. Nachdem ich anfangs doch etwas skeptisch war mit den weichen Borsten der Zahnbürste, bin ich jetzt umso mehr überzeugt. Mein Freund, der für den Test eine mittelharte Zahnbürste nutze, konnte Anfangs nicht das gleich gute Ergebnis erzielen. Er besorgte sich die Zahnbürste von meridol und setzte die Testphase damit fort. Die erste Wirksamkeit zeigte sich bei unserem gestrigen Zahnarztbesuch. Sowohl bei meinem Freund, als auch bei mir bemerkte er das gute und rosa aussehende Zahnfleisch (was sonst nicht der Fall war). Wir testen weiter und werden bei dem Ergebnis wohl auch bei meridol bleiben. Das Mundwasser haben wir uns schon nachgekauft. Man kann es geschmacklich zwar mit Zahnarzt vergleichen, dennoch ist es nicht so scharf und unangenehm wie andere Mundspülungen (es sein denn, die für Kinder).
trnd-Partnerin Zwergussini

Möglichkeiten und Ideen, wie man die Wirkung der meridol testet gibt es also ganz unterschiedliche. Ob gemeinsam mit dem Freund oder gleich mit der ganzen Familie.

@all: Wie testet Ihr die meridol Pordukte mit Euren Freunden, Bekannten oder mit Eurer Familie?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 22.06.12 -20:28 Uhr

    von: querkopf

    Auf die Idee mit den Färbetabletten muss man erstmal kommen…find ich klasse von Zwergussini :-)

    Testen durfte bei mir Jeder allein, mein Kind wohnt nicht mehr im Hotel Mami und irgendwie mag ich mich nicht mit Freunden oder Bekannten ans Waschbecken stellen um gemeinsam die Beisserchen zu putzen….

    Manche meiner Mittester haben das mit Partner und/oder Kind gemacht, ich fand es aber wichtiger über die Erfahrungen zu berichten, also ob eine Wirkung erzielt wurde, wie es schmeckt usw., ich hoffe das war auch hilfreich ;-)