Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit meridol Zahnpasta.

meridol Zahnpasta, meridol Zahnpasta Produktinfos

25.05.12 - 10:47 Uhr

von: Anine

Was sagen unsere Mittester zur meridol Zahnpasta?

Die Startpakete sind inzwischen eingetroffen und viele von uns haben schon gemeinsam mit ihren Mittestern kräftig Zähne geputzt.

Einige trnd-Partner machen es vor: mausi1976 hat gleich mit der ganzen Familie Zähne geputzt, Qq77 und spannt zudem noch Ihren Besuch mit in unser Projekt ein und Niklas12345 macht die meridol Zahnpasta am Arbeitsplatz bekannt – Es gibt viele Gelegenheiten, anderen von unserem gemeinsamen Projekt zu erzählen und über meridol zu informieren.

collage
trnd-Partner mausi1976 und Qq77 (v.l.n.r.) bei der Zahnpflege mit meridol Zahnpasta.

Auch trnd-Partner Niklas12345 hat sich schon voll in unser meridol-Projekt gestürzt und seine Mittester umfassend informiert:

[...] Ich habe gestern mehrere Zahnbürsten gekauft und heute ganz viele Leute Meridol Zahnpasta testen lassen auf der Arbeit. Badezimmer haben wir ja genug. […] Ich packte die neuen Zahnbürsten aus und packte zusätzlich Meridol Zahnpasta hinzu und bat meine Kollegen das Produkt zu testen. Das bekamen auch Angehörige mit und wollten sich unserem Test anschließen. Nach einer kurzen Erklärung ( für jeden einzelnen ) ging dann auch schon der Test los.

Meine Kollegen sind zum größten Teil alle über 45 Jahre und die Angehörigen sind auch nicht jünger und so hat jeder sein Weh – Wehchen. Ich erklärte Ihnen allen, dass Meridol Zahnpasta täglich vor Zahnfleischentzündungen schützen würde, sie fördert die Regeneration von gereiztem Zahnfleisch, sie bietet Kariesschutz, sie inaktiviert Plaque und hemmt die Neubildung von Plaque. Das machte das Produkt für alle interessant.

Zum guten Schluß bekam ich nur positive Rückmeldungen und einige Angehörige werden das Produkt jetzt besorgen für ihre Angehörigen / meine Bewohner. Meine Kollegen konnte ich ebenfalls überzeugen, so daß sie das Produkt auch demnächst mit Überzeugung einsetzen.
trnd-Partner Niklas12345

Wenn Ihr auch schon über die meridol Zahnpasta mit Euren Freunden, Bekannten, Verwandten und Kollegen gespochen habt, dann schreibt doch Eure Erfahrungen gleich in einen Gesprächsbericht.

@all: Und was sagen Eure Mittester zu unserer meridol Zahnpasta?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 25.05.12 -12:22 Uhr

    von: starter

    Von den Rückmeldungen,welche ich erhalten habe fanden alle den Geschmack angenehm und wollten erst noch die Pasta weiter benuzten um dann detwas über die Wirkung sagen zu können.
    Auch kamen die beigefügten Infos plus persönlicher “Vorstellung” gut an.

  • 25.05.12 -17:10 Uhr

    von: querkopf

    Ich hatte schon Rückmeldungen das der Geschmack nicht gefällt, die Mittester putzen aber Alle fleißig weiter weil sie wissen wollen ob es hilft.

    Es gab auch Leute die meinten….”ich nehme meridol schon ewig und bin sehr zufrieden damit” :-)

    Das die Zähne sich länger sauber anfühlen wurde mir auch gesagt, dem stimme ich erstmal voll zu. Gestern hab ich mal mit einem kleinen Lückenbürstchen die Zwischenräume gereinigt und hatte kein Zahnfleischbluten…wenn das so bleibt werde ich mir nach diesem Test wohl weiterhin Abends die Zähne mit meridol putzen….

  • 25.05.12 -18:48 Uhr

    von: lilmur

    Meine ersten Testergebnisse liegen endlich vor. Von super tolles Gefühl auf der Zahnoberfläche (schön glatt) bis (1x) schlechter Geschmack war alles dabei.

    5 Testpersonen sind absolut mit Geschmack und Putzergebnis zufrieden.
    Leichte Zahnfleischentzündungen waren nicht mehr so empfindlich und heilten sogar schneller wieder ab (2 Pers.) Diese 5 Personen hatten auch das Gefühl, dass die Zähne länger glatt blieben als mit anderen Zahncremes.

    1 Person fand die Zahnpasta in der Wirksamkeit gut aber leider geschmacklich nicht angenehm.

  • 26.05.12 -00:12 Uhr

    von: MamaCuJ

    Bisher sind alle sehr zufrieden mit dem Produkt, der Putzleistung und dem Geschmack. Einer Zahnfleischentzündung einer Bekannten konnte schnell abgeholfen werden.

  • 26.05.12 -10:45 Uhr

    von: Susi2101

    Ich durfte die Zahnpasta von meridol testen, in dem Paket befanden sich:

    1 x meridol Zahnpasta (75 ml)
    1 x meridol Zahnbürste – damit das Zahnputz­erlebnis vollkommen wird
    1 x meridol Mundspülung (100 ml-Flasche für 10 Anwendungen) – zur Komplettierung des Systems
    Projektfahrplan mit Insider-Infos
    Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Kollegen, Verwandten und Bekannten
    12 x meridol Zahnpasta (20 ml)

    15 x Broschüren mit 1,- € Vorteils-Coupons zum Einlösen in der Apotheke

    Im Gegensatz zu dem Zahn-und Zungengel von meridol, das ich für eine andere Produkttesterseite testen durfte, ist die Zahnpasta wirklich gut.

    Sie hat sowohl vom Geschmack als auch von der Wirkung her total überzeugt.
    Die Zahnpasta schäumt im Mund wunderbar, die Putzleistung ist somit super und man hat das Gefühl, richtig saubere Zähne zu haben.

    Die Zahnbürste als auch die Mundspülung sind gut, ich werde die Mundspülung mit Sicherheit weiterverwenden.

  • 27.05.12 -11:26 Uhr

    von: jakobiene

    Hallo, zunächst mal ein dickes Lob an den schönen Test..
    Also die Zahnpasta habe ich soweit verteil. Die Bürste und die Spülung blieb in unserem Heim. Und ich muß sagen, das Zeug ist wirklich gut. Nach der Zahnpflege hat man ein angenehmes sauberes Gefühl. AUch von meinen Testern bekam ich bisher nur positiveResonanz-

  • 27.05.12 -13:43 Uhr

    von: Kik1999

    Meine Mittester sind alle begeistert von der neuen Zahnpasta.Man hat wirklich ein gutes Gefühl saubere Zähne zu haben.

  • 27.05.12 -18:47 Uhr

    von: villageprincess

    Von meinen Mittestern habe ich bisher sehr positives feedback bekommen, außer: Der Geschmack… der ist echt nicht so prickelnd, schön dass es andere auch gemerkt haben, ich dachte schon, ich sei ein Penibelchen, was das betrifft… ;) Ansonsten alles TOP, saubere Zähne, Frischegefühl und vor allem, kein Zahnfleischbluten mehr :D Danke dafür !!! ♥

  • 28.05.12 -12:10 Uhr

    von: Medina123

    ich muss sagen, das meridol genial ist, mein zahnfleisch macht keine probleme mehr und das eisessen klappt auch wieder. ich fühle mich viel besser im mund seit dem projekt. mit soeinem ergebniss hätte ich nie gerechnet. danke das ich testen durfte und meridol wird meine zahnpaster.

  • 28.05.12 -12:16 Uhr

    von: Medina123

    als ich neulich die spülung benutzt habe ist mir aufgefallen, das dort saccharin drinne ist und dies ja bekanntlich zuckerersatz ist. Das ist doch nicht gesund für die zähne, warum ist das in der spülung drinn ?

  • 28.05.12 -13:23 Uhr

    von: turbinchen

    Hallo,
    ich habe jetzt auch alles verteilt und warte noch auf testergebnisse. In meinem Englischkurs habe ich die Zahncreme verteilt sowie auch auf der Arbeit, bei Freunden und auch natürlich bei mir zu Hause. Die Spülung habe wir ausprobiert, die kannte ich schon aber mein Mann noch nicht. Er meinte sie würde nicht so auf der Zunge brennen wie manche andere. Genauso die Zahncreme hat einen angenehmen Geschmack und sie schäumt schön lange, nicht wie manch andere. Vielen Dank für den schönen Test.

  • 29.05.12 -08:29 Uhr

    von: Wakeup

    Mein Paket kam super gut verpackt und wie immer pünktlich an. Ich habe die Proben gleich an Familie, Freunde und Kolleginnen verteilt. Ich war überrascht, wie viele meiner Mittesterinnen über 40 Probleme mit dem Zahnfleisch haben. Ob Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischbluten oder Probleme mit Heiß und Kalt, alles war vertreten. Also die idealen Mittesterinnen. Nachdem die Tube verbraucht war, waren die meisten “begeistert”. Das Zahnfleischbluten hörte wirklich auf, die Zahnfleischentzündungen wurden erheblich besser. Viele von den Mittestern hatten vorher Zahnpasta für weißere Zähne benutzt und werden jetzt auf Meridol umsteigen. Sie waren sehr froh das sie Meridol testen durften. Viele kannten zwar Meridol aber die wenigsten hatte es bis jetzt gekauft. Besonders positiv war auch der Frischegeschmack, der sehr lange anhält. Vielen Dank das wir mitmachen durften. Es hat sehr viel Spass gemacht.

  • 29.05.12 -20:29 Uhr

    von: Nordseeboje

    Meine Tester waren alle sehr zufrieden mit den Zahnpasta proben.
    Angenehmer Geschmack und sehr gut für Zahnfleisch… Meine Tester hatte alle leichte bis mittlere Zahnfleischprobleme… ich wurde sehr oft gefragt, ob ich auch Proben von der Mundspülung habe. Dieses musste ich dann leider verneinen, habe aber auf den Vorteilscoupon hingewiesen.

  • 30.05.12 -01:06 Uhr

    von: Eday

    naja ich bin begeistert von meridol und seit ich meine zähne mit meridol putze, habe ich auch kein zahnfleisch probleme mehr ich bleibe auf jeden fall dabei.. meine tester waren auch zufrieden aber eine testerin sagte meridol sei teuer. Da konnt ich nur sagen “qualität hat eben seinen preis :-)

  • 30.05.12 -13:29 Uhr

    von: sarahsmom

    Die bisherigen Rückmeldungen waren eigentlich durchweg positiv. Geshmack, Geruch, Konsistenz alles war in Ordnung.

  • 30.05.12 -18:17 Uhr

    von: fit81

    Ich perönlich bin begeistert. Die Entzündungen haben sich tatsächlich verbessert. Doch der Geschmack, da lässt sich bestimmt noch etwas daran machen. Meine Mittester sind zum größten Teil begeistert. Leider gibt es von Einigen, durch den Geschmack von Meridol, kleine Abzüge in der B Note.

  • 30.05.12 -21:21 Uhr

    von: blueyehexe43

    Bin total begeistert von der Zahnpasta und hatte bisher auch noch kein Zahnfleischblutenr.Habe in fünf Wochen eine Paradontitisbehandlung und hoffe danach mit Meridol Zahnpasta und Mundspülung meine Zähne und mein Zahnfleisch gesund halten zu können! der Geschmack ist klasse, schön frisch und langanhaltend!

    Meinen Kollegen und Kolleginnen schmeckt sie auch gut.Die Zähne fühlen sich angenehm sauber an!

  • 30.05.12 -21:35 Uhr

    von: Michaela13

    Also die mundspülung ist super, meine Zahnfleischentzündung war ganz schnell abgeheilt, auch die Zahnpasta ist angenhm, sehr mild im Geschmack, allerding hätte ich sie gerne mit einem Mittel für weiße Zähne,
    aber man hat ein frisches Mundgefühl

  • 30.05.12 -22:26 Uhr

    von: orangesunny

    Bin sehr begeistert von dem Testpaket.
    Bisher waren alle meine Testpersonen zufrieden mit Geschmack, Schäumung und Reinigung. Die Zähne fühlen sich nach dem Putzen richtig glatt an!
    Jetzt warte ich noch auf Ergebnisse bezüglich der Wirkung!

  • 31.05.12 -02:42 Uhr

    von: Dandyo

    Ich bin sehr begeistert von Meridol. Die Zahncreme hat eine schöne, gewöhnungsbedürftige hellblaue Farbe. Der Geschmack und die frische sind richtig gut. Die Mundspülung hat auch einen sehr angenehmen Geschmack. Nachdem ich die Zahncreme und die Mundspülung jetzt schon einige Tage getestet habe, kann ich sagen, daß mein Zahnfleisch viel besser aussieht und nicht mehr so schnell blutet. Die Zähne fühlen sich sehr lange glatt an. Meine Mittester sind auch alle begeistert von Meridol. Dank des Produkttestes hat Meridol neue Konsumenten gefunden.

  • 31.05.12 -16:27 Uhr

    von: tupper30

    ich finde es super, dass wir alles testen durften von Meridol. Also Bürste, Zahnpasta und Spülung. So hat man alles mal zusammen und kann dann ein Ergebnis sehen
    Mir schmeckt sie vom Geschmack her übrigends sehr gut. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Nicht zu scharf, aber auch nicht zu lasch. Echt supi ;-)
    Außerdem finde ich sehr gut, das die Mundspülung keinen Alkohl enthält, denn damit komme ich gar nicht klar finde ich auch nicht gut mit Alkohl.

  • 31.05.12 -21:29 Uhr

    von: sunonthebeach

    Ich bin auch sehr von Meridol begeistert! Ich hatte sehr große Probleme mit meinem Zahnfleisch in letzter Zeit und seit ich Meridol benutze gehts nun endlich aufwärts! Geschmack finde ich super und das will weiß heißen, denn ich bin da sehr wählerisch! Mundwasser ist ebenfalls klasse, da sie ohne Alkohol ist (mir sind die immer viel zu scharf). Desweiteren habe ich fast nur positive Rückmeldungen von meinen verteilten Proben zurückbekommen. Eine Person fand den Geschmack leider nicht so angenehm, obwohl sie mit der Wirkung zufrieden war. Alles in allem bin ich hochzufrieden mit Meridol und sie haben in mir einen neuen Käufer gefunden!

  • 31.05.12 -21:53 Uhr

    von: Mohnja

    Mir fiel zunächst auch der schöne neutrale und trotzdem erfrischende Geschmack auf. Ich hatte auch schon Zahnpasta, die vor allem die Zunge wie betäubt haben, furchtbar. Die Zahnbürste nutze ich auch fleißig, obwohl ich eingentlich elektrischer Zahnputzer ;-) bin. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass gerade die feinen, längeren Borsten etwas bringen. Die Meridol Mundspülung finde ich auch toll. Der Geschmack ist angenehm, es bildet sich nicht zu viel Schaum und es ist auch kein Alkohol drin. Ich bin gespannt, wie sich die Nutzung des Gesamtpakets bei meinem Zahnfleisch und meinen Zähnen im Laufe der Zeit bemerkbar macht.

  • 01.06.12 -16:54 Uhr

    von: Sanni65

    Hallo habe die Mundspülung meiner Bekannten gegeben sie ist voll auf begeister.Sie hatte starke Probleme nach der 4 Anwendung geht es Ihrem Zahnfleisch schon erheblich besser sagt sie,hat sich auch schon eine große Packung geakuft.Ich persönlich bin auch sehr zufrieden kein Zahnfleischbluten habe vorher auch schon immer weiche Zahbürsten benutz bin mit der Meridol Zahnbürste sehr zufrieden.

  • 02.06.12 -10:28 Uhr

    von: dianchen1979

    bis jetzt kommt die Zahncreme sehr gut an. ich selbst habe auch schon meine ersten Erfolgserlebnisse mit meinem Zahnfleisch. Das hat mich überzeugt.
    ich habe schon zwei die sich gleich eine Meridol gekauft haben!!

  • 02.06.12 -20:41 Uhr

    von: Aurora666

    Hallo,
    nach anfänglichen Misstrauen der Zahnbürste gegenüber bin ich jetzt sehr zufrieden mit ihr. aber zahnfleischbluten hab ich immer noch. und sogar nen entzündeten backenzahn bzw das zahnfleisch drum herum.. werde nächste mal zum zahnarzt gehen. bin jetzt erstmal wieder auf meine alte zahnpasta umgestiegen, aber mit der meridol zahnbürste. Die Spülung nehm ich auch nicht mehr. meine zunge ist davon sehr blau geworden und das war eher unangenehm. schade das ich keine weiteren positiven berichte schreiben kann. aber meine kollegen und alle anderen sind sehr zufrieden. da ist besserung in sicht.

  • 03.06.12 -11:46 Uhr

    von: mhagner

    hallo nach anfänglichen anlaufschwierigkeiten, haben sich jetzt einige tester gemeldet. der geschmack wird allgemein als etwas medizienisch beschrieben, das zahnfleischgefühl ist dagegen allsseits als angenehm geschrieben worden. ich selber kann sagen, meine zähne fühlen sich sehr glatt an und mein zahnfleisch ist null gereizt…sogar das zahnfleisch meiner tochter hat sich nach einer kieferop wieder schnell beruhigt. das produkt ist zu empfehlen und geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

  • 03.06.12 -21:53 Uhr

    von: munichmel

    Auch wenn es jetzt schon öfters gesagt wurde, meine Mittester und ich finden den Geschmack total fad. Die Wirkung ist aber super, habe nur positives Feedback bekommen und merke auch selbst eine schnelle “Heilkraft”. Sogar als ich mir aus Versehen in die Backe gebissen hatte, ist das super schnell wieder abgeheilt…
    Ein Frischegefühl fehlt mir allerdings nach dem Putzen. Da ich zusätzlich sehr empfindliche Zähne habe, merke ich auch ein bisschen, wie meine Zähne wieder eher unter Kaltem leiden.

  • 04.06.12 -22:30 Uhr

    von: zhexe78

    Hallo, auch meine Proben sind nun alle verteilt und die Reaktionen total unterschiedlich. Viele meiner Tester finden die Zahnpasta super, aber der Geschmack ist echt verbesserungsbedürftig.
    Ich selbst habe ja auch die Zahnbürste zum Testen und die finde ich total unangenehm. Mir ist der Stiel viel zu dünn und das macht die Handhabung etwas schwierig. Leider rutscht man ständig aus, weil eine gute Gummierung fehlt.
    Die Mundspülung geht gerade noch so, aber der Geschmack kommt eher an die Spülflüssigkeit bei einer Zahnarztbehandlung ran.
    Ich bin noch nicht überzeugt, ob ich meridol weiter nutze, oder zu meiner Sensodyne zurück gehe

  • 06.06.12 -14:47 Uhr

    von: Jolu

    Ich habe schon fast alle Pröbchen verteilt :-) Meine Familie testet bereits mit, dort wurde auch gleich nach Erhalt der Tube die Bürste gezückt. Meine Freunde waren auch ganz begeistert mal wieder eine Probe testen zu dürfen. Ich habe viele Mädels, die beruflich viel unterwegs sind und auch mal mehrere Tage auf Dienstreise müssen – da bietet sich ja eine handliche Zahnpastagröße ohnehin an. Eine andere Freundin hat die kleine Tube immer dabei wenn sie übers Wochenende zur ihrem Schatz fährt. ;-) Ich habe schon viel Feedback gesammelt und werde demnächst ausgiebig berichten…

  • 06.06.12 -16:09 Uhr

    von: schlemmen6

    Also leider muss ich eine Negativ-Meldung machen! Die Meridol Zahnpasta verfärbt leider nach längerem Gebrauch die Zähne gelb. Vor Jahren hatte ich diese Zahnpasta schon mal gekauft, gelbe Zähne bekommen und dann schnell entsorgt. Deshalb war ich sehr froh das Produkt nun testen zu dürfen und zu schauen, ob es immer noch gelbe Zähne verursacht…
    Tja, leider ist dem immer noch so

    Liebes Meridiol-team bitte kümmert euch um dieses Problem.
    Ich finde es nicht wichtig, dass eine Zahnpasta die Zähne weißer macht… Aber auf keinen Fall gelber! Das geht gar nicht

  • 06.06.12 -16:33 Uhr

    von: doerthek

    Bis jetzt waren alle Tester zufrieden und konnten über eine Besserung ihrer Zahnfleischprobleme berichten.Ich selbst finde die Spülung sehr gut in der Wirkung,der Geschmack könnte etwas besser sein.Schmeckt irgendwie ein wenig nacj Medizin.

  • 06.06.12 -17:52 Uhr

    von: Oberschwester

    Ich habe alle Pröbchen verteilt…….wußte gar nicht das im Grunde alle um mich rum das ein oder andere Problemmit dem Zahnfleisch haben ;o)
    Meinem Zahnfleisch geht es viel esser und auch die Resonanzen der anderen sind durcheg positiv!! Besonders die Zahnbürste gefällt mir.

  • 07.06.12 -17:40 Uhr

    von: buscuf

    Ich finde den Geschmack von meridol super.Finde auch das der frische Geschmack lange anhält.Aber ich habe auch eine Rückmeldung über gelber werdende Zähne bekommen und hoffe das das meridol-Team dies schnell beseitigen kann.

  • 07.06.12 -20:46 Uhr

    von: APFELSCHEIBE

    Meine Tester sind sehr zufrieden mit Meridol.
    Und jede zweite oder dritte Person leidet an Zahnfleischproblemen oder ähnliches.
    Und dadurch waren alle begeistert von den Proben, und den Gutscheinen.
    Und haben natürlich schön getestet, um ihre Zahnfleischprobleme in den Griff zu bekommen.
    Viele von meinen Testern sind von Meridol überzeugt, und werden sie auch weiterhin benutzen, da sich schon eine Besserung eingestellt hat.

  • 08.06.12 -01:14 Uhr

    von: Pinky13

    Mein Vater nimmt immer die Spülung und ist begeistert. Dass es auch eine pasta gibt, wußte er gar nicht. na da bekam er natürlich gleich eine Probe von mir. Nun wird er immer beides kaufen

  • 19.06.12 -21:21 Uhr

    von: Susemaus

    Hallo, ich habe zwar kein Testpaket bekommen, die Zahnpasta aber trotzdem gekauft. Meine Tochter (9) hat starke Probleme mit Zahnfleischentzündungen und richtigen dicken Eiterblasen.
    Wir benutzen jetzt seit ca 1 Woche die Zahnpasta.
    Geschmack find ich sehr gut weil ich sie mir schärfer und daher ungeeignet für meine Tochter vorgestellt habe.
    Bislang (toitoitoi) gab es keine weiteren Probleme-ich hoffe es bleibt so.
    Lg
    Suse

  • 21.06.12 -02:07 Uhr

    von: schmusebuckel

    Meine Familie, die unter Zahnfleischbluten leidet ist erstaunt, was eine “einfache” Zahnpasta doch alles bewirken kann.
    Nur mein Bruder weigert sich, sie weiter zu benutzen, da er sich einfach nicht an den Geschmack gewöhnen kann…aber der Rest ist überzeugt…und das Meridol-putzen geht weiter.